*Gewinnspiel* Teile deine Top 3 Tipps zur Kurserstellung!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
MarinaT
Community Manager
Community Manager

*Gewinnspiel* Teile deine Top 3 Tipps zur Kurserstellung!

Ihr als Dozenten seid der wichtigste Bestandteil der Udemy Community und ihr macht sie zu einem wunderbaren Ort. Aus diesem Grund möchten wir euch allen mit einem Gewinnspiel feiern!

 

Für das Gewinnspiel verlosen wir einen Udemy-Becher an einen Dozenten, der die Frage in diesem Beitrag vom 16. August bis zum 30. August beantwortet. 

 

Während des Gewinnspiel-Zeitraums wird ein Dozent, der auf die Frage antwortet, zufällig ausgewählt, und dieser erhält einen Udemy Becher (sofern er in diesem Zeitraum nicht bereits einen erhalten hat). Begrenzung auf eine Person. Angebot gültig, solange der Vorrat reicht.

 

Hier ist die Frage, die wir gerne von euch beantwortet hätten: 

Welche 3 Tipps könnt ihr zum Erstellungsprozess eurer Kurse teilen? 

 

Kommentiert für die Chance, einen Becher zu gewinnen. 

 

Der Gewinner wird zufällig ausgewählt. Teilnahme ab 18 Jahren. Die Teilnahmefrist endet um 23:59 Uhr Pazifik-Zeit am 30.08.23. Der Gewinner wird über eine Direktnachricht kontaktiert.

 

Viel Glück!

 

 

*** *** ***                       *** *** *** 

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an den Gewinner des Gewinnspiels:

@DanielOvtchi 

 

Wir werden dich per E-Mail bezüglich deines Gewinns kontaktieren.

 

Vielen Dank, für eure Teilnahme und haltet gerne Ausschau nach dem nächsten Gewinnspiel in unserer Community!😊

16 ANTWORTEN 16
SebiGloeckner
Kommunikator:in Kommunikator:in
Kommunikator:in

Hallo liebe Udemy-Team und Mitdozenten!

Es ist eine Freude, Teil dieser wunderbaren Gemeinschaft zu sein. Hier sind meine 3 Tipps zum Erstellungsprozess von Kursen:

  1. Struktur ist das A und O: Bevor ihr mit der Erstellung von Inhalten beginnt, plant die Struktur eures Kurses sorgfältig. Überlegt euch, welche Themen ihr behandeln wollt, in welcher Reihenfolge sie am meisten Sinn machen und wie ihr von einem zum nächsten übergeht. Eine klare Struktur hilft nicht nur beim Aufbau des Kurses, sondern auch den Lernenden beim Verstehen und Nachvollziehen.

  2. Authentizität zählt: Es ist wichtig, dass ihr euren eigenen Stil und eure eigene Stimme findet. Kopiert nicht einfach, was andere tun, nur weil es bei ihnen funktioniert. Eure Schüler werden die Echtheit und Leidenschaft erkennen, die ihr in euren Kurs steckt. Dies schafft eine tiefere Verbindung und macht den Lernprozess angenehmer.

  3. Feedback ist Gold wert: Bevor ihr euren Kurs veröffentlicht, lasst einige Kollegen oder Freunde den Kurs testen und holt euch Feedback ein. Oftmals sind es die kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen können, und ein externer Blick hilft, diese zu erkennen.

Ich hoffe, dass meine Tipps dem einen oder anderen helfen. Ich wünsche allen viel Erfolg und danke für diese tolle Gelegenheit, einen Udemy-Becher zu gewinnen!

MarinaT
Community Manager
Community Manager

Vielen Dank für deine Teilnahme, @SebiGloeckner! 😊

Ich wünsche dir wie immer viel Glück! 

DanielOvtchi
Beobachter:in
Beobachter:in

Hallo alle zusammen 🙂

Meine Punkte dir mir sofort dazu einfallen:

  1. Gute Struktur: Ordne deinen Kurs in Abschnitte oder Teile ein, damit alles geordnet ist. Jeder Abschnitt sollte eine klare Überschrift haben. So können die Leute den Kurs besser folgen.

  2. Interessante Inhalte: Mach den Kurs spannend, indem du verschiedene Dinge benutzt. Nutze Videos, Bilder, Texte und Quizfragen, damit es nicht langweilig wird. Teile den Kurs in kleine Stücke auf, damit es einfacher zu lernen ist.

  3. Verständliche Sprache: Benutze einfache Worte und erkläre Dinge gut. Vermeide komplizierte Fachbegriffe, es sei denn, du redest mit Experten. Erzähle Geschichten oder Beispiele, um Sachen klar zu machen.

Extra-Tipp (eventuell der wichtigste): Aktuell bleiben: Stelle sicher, dass die Infos im Kurs aktuell sind. Schau öfter nach, ob alles noch stimmt. Das zeigt, dass du dich um den Kurs kümmerst.

MarinaT
Community Manager
Community Manager

Hallo @DanielOvtchi,

 

vielen Dank für deine Teilnahme und das Teilen deiner besten Tipps! 

Ich wünsche dir viel Glück! 😊 🍀

 

ps. Immer auf dem neusten Stand zu bleiben und die Kurse regelmäßig upzudaten, ist tatsächlich sehr wichtig! 

MarieFoerste
Entdecker:in
Entdecker:in

1. Eine gute Kursstruktur

2. Gutes Equipment (Kamera, Mikro & Editing Software)

3. Natürliche Sprache (Pausen, Tempo etc.)

MarinaT
Community Manager
Community Manager

Hallo @MarieFoerste

 

Herzlich willkommen in der Community! Schön, dass du da bist 😊

Vielen Dank für die Teilnahme an unserem Gewinnspiel. 

 

Solltest du zum Unterrichten auf Udemy Fragen haben, zögere nicht, einen Post zu erstellen. Wir sind immer für dich da 😊.

 

Ich wünsche dir viel Glück! 🍀

ThomasS_333
Beobachter:in
Beobachter:in

Meine 3 Tipps:

1. Verwende richtig viel Zeit auf die Kursbeschreibung. Sie muss interessant klingen, einen lebhaften Einblick in den Kurs geben und darf nichts versprechen, was der Kurs nicht hält.

2. Ein hochwertiges Mikrofon und eine passende Aufnahmeatmosphäre sind das A & O. Ein schlechter Klang macht den interessantesten Kurs zu einer Zumutung.

3. Kommuniziere mit deinen Studenten. Biete ihnen an, dass sie jederzeit Fragen stellen können. Und beantworte diese Fragen zeitnah.

Ich wünsche allen Dozenten und der ganzen Udemy-Gemeinschaft allzeit Erfolg.

MarinaT
Community Manager
Community Manager

Hallo @ThomasS_333

 

ich hoffe, du bist gut in die neue Woche gestartet! 

 

Vielen Dank für das Teilen deiner besten Tipps zur Kurserstellung 🙌.

 

Die Kursbeschreibung ist in der Tat ein sehr wichtiger Punkt, da sich die Auswahl von Stichworten natürlich darauf auswirkt, wie die Kurse von potenziellen Teilnehmern gefunden werden (SEO). 

 

Ich wünsche dir viel Glück beim Gewinnspiel! 🍀 

Raha293
Neuling
Neuling

Tipps! Klar, eine coole Struktur ist wichtig😀, aber denk mal anders😟: Stell dir kurz vor, du erzählst 'ne Story. Starte mit einem "volle Energie-Hallo" und teile den Kurs in Teile, als wären's Kapitel. So bleibt's übersichtlich, ohne langweilig zu sein.😉

MarinaT
Community Manager
Community Manager

Hallo @Raha293

 

herzlich willkommen in der Community. Schön, dass du da bist 😊

 

Ein sehr guter Punkt! Storytelling ist tatsächlich eine großartige Möglichkeit, um die Kursteilnehmer am Ball zu halten. 

 

Ich wünsche dir viel Glück beim Gewinnspiel! Solltest du weitere Fragen zu deiner Reise auf Udemy haben, dann zögere nicht, einen Post zu erstellen.

 

Viele Grüße

Marina  

 

Peter-Klausmann
Kommunikator:in Kommunikator:in
Kommunikator:in

Hallo zusammen,

 

hier meine 3 Tipps:

 

1. Direkt mal loslegen, anfangen und den ersten Kurs ans Laufen kriegen. Perfektionismus ist zunächst mal kontraproduktiv. Dann iterativ verbessern und das Feedback berücksichtigen. Mit der Zeit lernen, was funktioniert und was nicht.

 

2. Der Ton ist noch wichtiger als das Bild. Achte auch ein gutes Mikrofon und einen Pop-Filter.

 

3. Erwarte keinen schnellen Reichtum. Verwende den Kurs als zusätzliches Marketing-Instrument, als eine Art Social Media Kanal, so dass sich deine anderweitigen Aktivitäten damit verbinden lassen (cross-selling, Zusatznutzen für Präsenzkunden anbieten, etc.). 

 

Herzliche Grüße, viel Erfolg an alle 😀

Peter

MarinaT
Community Manager
Community Manager

Hallo @Peter-Klausmann

 

vielen Dank für deine Teilnahme und das Teilen deiner Tipps 😊.

Ich wünsche dir viel Glück beim Gewinnspiel 🍀

 

Hab ein schönes Wochenende! 

ChristianDurrer
Entdecker:in
Entdecker:in

Hallo liebe Mitdozenten

Ich versuche ein paar neue Feedbacks zu geben, welche noch nicht genannt wurden und mir persönlich wichtig sind: 

  1. Webcam Aufnahme: Auch bei Lektionen mit Bildschirmaufnahmen versuchen eine Webcam Aufnahme einzublenden. Dies macht es für die Kursteilnehmer spannender und der Kurs wirkt persönlicher
  2. Fokus auf die/den Kursteilnehmer und nicht auf mich/dich als Dozent: Versuche beim Erstellen des Kurses immer wieder die Perspektive des Kursteilnehmers einzunehmen. Ist der Kurs auch wirklich für Anfänger geeignet? Ist diese Thematik nur für mich interessant oder auch für meine Kursteilnehmer? 
  3. Abwechslung: Ich versuche in meinen Kursen immer wieder ein Projekt einzubauen als nur  "trocken" die einzelnen Funktionen und Anwendungen zu erklären. Ein Projekt kann nur 1 Lektion sein oder sich auch über mehrere Lektionen erstrecken. 

Vielen Dank den anderen Wettbewerbteilnehmer für Ihre wertvollen Tipps und Udemy für diese tolle Plattform

 

MarinaT
Community Manager
Community Manager

Hallo @ChristianDurrer,

 

vielen Dank für deine Teilnahme am Gewinnspiel und das Teilen deiner Tipps!

Wir hoffen, dich bald mal wieder in unserer Community zu sehen 😊

 

Viel Glück beim Gewinnspiel!🍀

DanielOvtchi
Beobachter:in
Beobachter:in

Hallo @MarinaT,

vielen Dank für die erfreuliche Nachricht!

 

Hab ich es richtig verstanden mit:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an den Gewinner des Gewinnspiels:

@DanielOvtchi 

 

Wir werden dich per E-Mail bezüglich deines Gewinns kontaktieren.

 

Vielen Dank, für eure Teilnahme und haltet gerne Ausschau nach dem nächsten Gewinnspiel in unserer Community!😊 „?

 

Muss ich dafür noch was tun?

 

Viele Grüsse

Daniel 🙂

MarinaT
Community Manager
Community Manager

Hallo @DanielOvtchi

 

Ja, du hast gewonnen 🍀, und solltest eine E-Mail von unserem Team zugeschickt bekommen haben 😊.  Dort findest du auch weitere Schritte, um deine Tasse zu erhalten.

 

Bitte gib mir Bescheid, solltest du keine E-Mail bekommen haben. 

 

ps. Denk daran, auch in deinem Spam Order nachzuschauen 😉.

 

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Diskussionen
Hier kannst du dich zu verschiedenen Strategien austauschen und deine Erfahrungen bei Kurserstellung, Marketing und Kursmanagement posten.