Gewinnspiel für meine Kursteilnehmer

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
as27
Level 2
Level 2

Gewinnspiel für meine Kursteilnehmer

 

Ich hab zwei Kurse für die Programmiersprache Go. Im Sommer 2020 kam genau zu diesem Thema mein Buch heraus. Jetzt würde ich gerne 10 Bücher unter den Kursteilnehmern verlosen.

 

Ist das erlaubt? Darf ich den Kursteilnehmern dazu eine Nachricht schicken? Oder welche Möglichkeiten gibt es die Teilnehmer mit kleinen Gewinnspielen bei Laune zu halten und diese zu animieren, mal wieder den Kurs zu besuchen und sich vielleicht auch an Diskussionen zu beteiligen.

8 ANTWORTEN 8
rene-buhling
Community Champion Community Champion
Community Champion

Hallo @as27 , 

 

aus Erfahrung muss ich sagen: das ist ein sehr schwieriges Thema. 

 

Wie willst du denn das Gewinnspiel genau durchführen?

 

In den meisten Fällen ist es wohl so, dass man den Teilnehmern eine Nachricht schicken will, so dass sie z.B. auf einer Webseite eine Aufgabe lösen und sich dann in der Verlosung registrieren. Das ist nicht erlaubt. Punkt. Ich hatte diesbezüglich in der Vergangenheit auch schon eine Diskussion mit dem Udemy-Support, da ich auch schonmal etwas derart machen wollte. Das Ende vom Lied war: darf man schlichtweg nicht. 

 

Der Knackpunkt an der Sache ist, dass Du persönliche Daten erheben müsstest, wenn sich die Kandidaten "in die Lostrommel eintragen". Die Udemy-Nachrichten-Regeln sagen dazu ganz klar, dass Teilnehmer nirgends hin geleitet werden dürfen, wo sie sich einloggen oder registrieren müssen. 

 

Mein Fall ist jetzt schon 2 Jahre oder so her und ich habe bis heute keine Lösung gefunden. 

 

Der regelkonforme/sauberste Weg, um die Teilnehmer in den Kurs zurück zu bekommen, sind neue Inhalte und dann Nachrichten, dass es was neues gibt und sie wieder reinschauen sollen.

 

Viele Grüße,
René

as27
Level 2
Level 2

Hallo @rene-buhling ,

vielen Dank für die Ausführung. So etwas habe ich mir auch schon gedacht. Deshalb wollte ich das lieber vorab hier besprechen.

 

Als ich Deine Antwort gelesen hab, ist mir die Idee gekommen das ganze über ein Quiz zu machen. Ich würde einfach eine zusätzliche Lektion mit einer kniffeligen Aufgabe erstellen. Unter den Antworten verlose ich dann einfach die Bücher. Die Gewinner bekommen dann einfach per direkt Nachricht einen Code für ein kostenloses E-Book zugeschickt. D.h. alles würde dann innerhalb des Kurses stattfinden. 

 

Ich kann also alle Teilnehmer wegen dem zusätzlichen Kursinhalt anschreiben und als Motivation die Buchverlosung rein nehmen. Das sollte dann hoffentlich die Motivation der Teilnehmer schön steigern.

 

Viele Grüße

Andreas

JohannChristian
Level 3
Level 3

Und wenn man so etwas über sein eigenes Newslettersystem macht? Bei einem Werbemailing, bei dem man gleichzeitig Gutscheine vertreibt? Vielleicht nach dem Motto: Trara, es gibt einen neuen Kurs. Unter allen Teilnehmern, die sich in meinen neuen Udemy-Kurs "ABC" einschreiben, verlose ich drei Bücher.

 

Dann erkläre ich im Newsletter lediglich noch, dass ich die ausgelosten Kandidaten dann zwecks Versand der Bücher um ihre Adresse bitte und nur der ein Buch bekommt, der sie mir auch geben will.

 

Wäre das denn erlaubt?

rene-buhling
Community Champion Community Champion
Community Champion

@JohannChristian, wenn Du einen Newsletter außerhalb von Udemy betreibst, dann kannst Du dort machen, was Du willst. Die Frage ist, wie Du die Udemy-Teilnehmer zur Newsletter-Anmeldung bewegst. Es geht über die Bonus-Lektion, aber da ist die Anmeldequote - zumindest bei mir - eher gering. 

JohannChristian
Level 3
Level 3

Hallo René, ich betreibe einen Newsletter außerhalb von Udemy und darüber kommen auch gefühlt ca. 2/3 meiner Udemy-Teilnehmerinnen. Innerhalb von Udemy lasse ich die Teilnehmer meist in Ruhe und werbe nur sehr selten.

Monja Wessel
Level 3
Level 3

Was wäre, wenn du ein YouTube Video erstellst und die Teilnehmer dahin leitest? Unter dem Video kann man ja Links einfügen... Oder ist das auch nicht erlaubt?
as27
Level 2
Level 2

AxelRittershaus
Community Champion Community Champion
Community Champion

Hi @as27 ,

 

diese Lösung dürfte funktionieren und auch "legal" sein, da Du keine Daten der Teilnehmer erhebst.

Bin gespannt, wie viele Deiner Teilnehmer reagieren - denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Mails gar nicht gelesen werden. 

Berichte doch bitte über Deine Erfahrungen.

VG

Axel

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Diskussionen
Hier kannst du dich zu verschiedenen Strategien austauschen und deine Erfahrungen bei Kurserstellung, Marketing und Kursmanagement posten.
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden