Kurs zurückziehen

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Jens
Beobachter:in
Beobachter:in

Kurs zurückziehen

Gehe zu Lösung

Hallo.

 

Ich würde gerne einen Kurs zurückziehen, um das Material andersweitig zu vermarkten. Da der Kurs für eingeschriebene Teilnehmer "lebenslang" verfügbar ist und somit nicht komplett gelöscht werden kann, bin ich etwas verunsichert.

 

Habe ich durch das zurückziehen, alle Rechte wieder und kann machen was ich will mit den Videos?

 

Viele Grüße
Jens

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
LauraR
Community Moderator
Community Moderator

Gehe zu Lösung

Hallo Jens,

 

du musst deinen Kurs nicht von Udemy zurückziehen, wenn du diesen kostenpflichtig auf einer anderen Website anbieten möchtest, es sei denn, die andere Website hat festgelegt, dass der Inhalt für ihre Seite exklusiv sein muss. Die einzige Bedingung ist, dass du den Kurs nicht für weniger als $10 auf einer anderen Website anbieten kannst. 

 

Ich hoffe, dass ich damit deine Frage beantworten konnte. 

 

Ich wünsche dir einen schönen Tag. 

 

Viele Grüße 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
rene-buhling
Community Champion Community Champion
Community Champion

Gehe zu Lösung

Hallo Jens, 

 

> Habe ich durch das zurückziehen, alle Rechte wieder und kann machen was ich will mit den Videos?

 

Welche Rechte hattest Du denn durch die Publikation bei Udemy bisher nicht? 

 

Wenn Du den Kurs zurück ziehst ist er - soweit ich weiß - aus dem Verkauf rausgenommen und so praktisch 'weg', außer für die bereits eingeschriebenen Teilnehmer (die aufgrund der Lifetime-Garantie Zugriff behalten müssen). Damit solltest Du mit Deinem Projekt quasi wieder auf Anfang stehen und etwas anderes versuchen können. 

 

Für genauere Antworten wäre es glaube ich hilfreich zu wissen, was Du erreichen möchtest bzw. was genau Du befürchtest. 

 

Viele Grüße,
René

Jens
Beobachter:in
Beobachter:in

Gehe zu Lösung

Lieber @rene-buhling .

 

Sinn und Zweck ist es einfach meinen Kurs woanders kostenpflichtig anzubieten. Und ich dachte das ich das nicht dürfte, solange dieser bei Udemy zugänglich ist.

 

LG
Jens

LauraR
Community Moderator
Community Moderator

Gehe zu Lösung

Hallo Jens, 

 

vielen Dank für deine Frage. 

 

Es tut mir leid, dass du dich entschieden hast deinen Kurs von der Plattform zurückzuziehen. Sobald du deinen Kurs zurückziehst, ist dieser nicht mehr auf der Plattform verfügbar und somit können sich auch keine neuen Teilnehmer mehr einschreiben. Für bereits eingeschriebene Teilnehmer bleibt der Kurs aber weiterhin zugänglich. 

Mehr Informationen wie du einen Kurs zurückziehen kannst, findest du in diesem Artikel: 

 

https://support.udemy.com/hc/de/articles/229604968-Einen-Kurs-l%C3%B6schen-oder-zur%C3%BCckziehen 

 

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. 

 

Viele Grüße 

JanTissler
Wegweiser:in Wegweiser:in
Wegweiser:in

Gehe zu Lösung

Seine Hauptfrage war allerdings:

 

Habe ich durch das zurückziehen, alle Rechte wieder und kann machen was ich will mit den Videos?“

 

Soweit ich das verstehe, gibt man keinerlei Rechte an Udemy ab, wenn man hier einen Kurs veröffentlicht. Es gibt nur ein paar Regeln wie bspw. dass ein kostenpflichtiger Kurs nicht anderswo kostenlos angeboten werden darf.

 

Insofern ist meine Antwort: @Jens muss seinen Kurs nicht zurückziehen, nur weil er ihn woanders verwenden will. Etliche Leute haben ihre Kurse auf mehr als einer Plattform.

Jens
Beobachter:in
Beobachter:in

Gehe zu Lösung

Lieber @JanTissler .

 

Vielen Dank! Ich dachte ich müsste meinen Kurs zurückziehen, sobald ich ihn an anderer Stelle ebenfalls kostenpflichtig anbieten möchte. Ist dem nicht so? Das wäre natürlich super!

 

@LauraR, kannst Du das so bestätigen?

 

LG
Jens

 

Jens
Beobachter:in
Beobachter:in

Gehe zu Lösung

@LauraR, leider beantwortet das noch nicht meine Frage.

 

Ich möchte meinen Kurs anderweitig kostenpflichtig anbieten, muß dafür der Kurs zurückgezogen werden? Oder kann ich zweimal den gleichen Content parallel kostenpflichtig anbieten? Und wenn ja, gibt es da irgendwelche Einschränkungen oder Bedingungen?

 

LG
Jens

JanTissler
Wegweiser:in Wegweiser:in
Wegweiser:in

Gehe zu Lösung

Moin Jens,

 

da ich selbst neugierig war, habe ich gerade mal ein bisschen geforscht. Ich habe in den Geschäftsbedingungen für Dozenten die Aussage gefunden: „Sie gewähren Udemy hiermit ein nicht exklusives Recht und die nicht exklusive Lizenz...“ 

 

Und dann gibt es die Nutzungsbedingungen: „Sie bleiben Eigentümer der von Ihnen auf unserer Plattform veröffentlichten Inhalte, einschließlich Ihrer Kurse.“

 

Und ich kann dir versichern, dass es viele auch sehr bekannte Udemy-Dozenten gibt, die ihre Kurse auch auf anderen Plattformen anbieten.

 

Es wäre aber natürlich toll, wenn sich jemand von Udemy dazu einmal konkret äußern würde 😉 Ich habe z.B. gerade den Passus nirgends gefunden, dass man kostenpflichtige Kurse nicht andernorts kostenlos anbieten darf.

Jens
Beobachter:in
Beobachter:in

Gehe zu Lösung

Hi @JanTissler .

Vielen Dank für Deine Mühe!


Das ist schön zu hören und jetzt haben wir ja tatsächlich noch die offizielle Antwort von @LauraR dazu bekommen. Merci!

 

Vielen Dank an alle, die sich an der Lösung beteiligt haben 🙂

 

LG und schönes WE!!!

Jens

LauraR
Community Moderator
Community Moderator

Gehe zu Lösung

Hallo Jens,

 

du musst deinen Kurs nicht von Udemy zurückziehen, wenn du diesen kostenpflichtig auf einer anderen Website anbieten möchtest, es sei denn, die andere Website hat festgelegt, dass der Inhalt für ihre Seite exklusiv sein muss. Die einzige Bedingung ist, dass du den Kurs nicht für weniger als $10 auf einer anderen Website anbieten kannst. 

 

Ich hoffe, dass ich damit deine Frage beantworten konnte. 

 

Ich wünsche dir einen schönen Tag. 

 

Viele Grüße 

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Diskussionen
Hier kannst du dich zu verschiedenen Strategien austauschen und deine Erfahrungen bei Kurserstellung, Marketing und Kursmanagement posten.
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden