Profi-Tipps zur Optimierung deiner Kurs-Landing-Page für Suchmaschinen (SEO)

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
LauraR
Community Moderator
Community Moderator

Profi-Tipps zur Optimierung deiner Kurs-Landing-Page für Suchmaschinen (SEO)

Hallo zusammen! Wir haben unseren SEO-Experten Chen Blatman nach Tipps zur Optimierung deiner Kurs-Landing-Page für Suchmaschinen (SEO) gefragt. Hier kommt sein geballtes Wissen:

 

Welche Gewichtung haben die folgenden Bestandteile im Hinblick auf SEO:

  1. Kurstitel
  2. Kursuntertitel
  3. Landing-Page-Beschreibung
  4. Promovideo

 

Von diesen Faktoren sind der Kurstitel und der Untertitel am wichtigsten, denn Menschen treffen ihre Entscheidungen schon nach wenigen Wörtern. Außerdem erscheinen sie auch auf der Ergebnisseite der Suchmaschine (engl. „Search Engine Result Page“, SERP) und tragen so erheblich zur Klickrate (engl. „Click Through Rate“, CTR) der Seite bei, die ein gutes Maß für die SEO ist. Du solltest außerdem die wichtigsten und relevantesten Wörter für deine Kurs-Landing-Page an den Satzanfang stellen.

 

Aber im Großen und Ganzen ist für SEO (und natürlich auch für die Teilnehmer) der gesamte Inhalt auf der Seite wichtig (von oben bis unten), da Google dann besser nachvollziehen kann, worum es auf der Seite geht. (Anhand des Inhalts werden relevanter Kontext und eine „Wolke“ relevanter Abfragen erstellt.)

 

Guter Content ist logisch aufgebaut: Er fängt bei der Beantwortung der Nutzeranfrage an und deckt dann ähnliche Fragen und gesuchte Werte ab. Dabei kannst und sollst du ruhig deinen eigenen Stil und deine Persönlichkeit in den Text einfließen lassen, um das Interesse der Leser zu wecken und sie auf der Seite zu halten, das ist nämlich ein gutes Zeichen.

 

Formuliere flüssig und natürlich und stelle dabei den Wert, die Pluspunkte und die Vertrauenswürdigkeit deines Kurses heraus. Das ist das beste Kaufargument!

 

Versuche, diese allgemeinen Entscheidungsfaktoren zu berücksichtigen, an denen sich die Teilnehmer orientieren:

- Ist dies das Thema oder Ergebnis, nach dem ich suche?

- Passt der Kurs zu meinem Kenntnisstand oder Einsatzzweck?

- Wird alles behandelt, was ich suche oder brauche?

- Ist der Dozent kompetent und vertrauenswürdig?

 

Du solltest immer daran denken, dass sich die Seitenoptimierung auch an die mehr als 40 Millionen bestehenden Udemy-Teilnehmer richtet, die auf der Udemy-Webseite nach Kursen suchen und verschiedene Kurse miteinander vergleichen. Der Kurstitel und Untertitel werden in der „Kurskachel“ angezeigt und die „Das wirst du lernen“-Aufzählungspunkte erscheinen als Popup, wenn der Nutzer mit dem Mauszeiger auf die Kachel zeigt. Dein Text sollte daher prägnant formuliert sein und genau die Punkte ansprechen, die die Teilnehmer interessieren.

 

Dein Promovideo ist einen Klick entfernt, deshalb werden es sich wahrscheinlich nicht alle Interessenten ansehen. Für die Nutzer, die es sich anschauen (z. B. bestehende Teilnehmer, die Dozenten und Kurse checken), kann es ein wichtiger Conversion-Faktor sein. Neben den anderen oben erwähnten Punkten werden das Promovideo und die kostenlosen Vorschaulektionen auch zur Beurteilung von Tonqualität, Unterrichtsstil usw. verwendet.

 

Ein Promovideo kann für die SEO also sehr vorteilhaft sein. Wenn man allerdings nur die „reine“ SEO für die Kurs-Landing-Page betrachtet, dann hat die Optimierung des Promovideos im Vergleich zu den anderen aufgezählten Elementen den geringsten direkten Einfluss.

 

Wie viel Landing-Page-Traffic kommt von der Google-Suche und wie viel von der Udemy-Suche? Müssen wir Keywords finden, die nicht nur bei Udemy, sondern auch bei Google beliebt sind?

 

Jede Kurs-Landing-Page ist anders, je nachdem, wie hoch dein Rang bei Udemy bzw. bei Google für die entsprechenden Suchbegriffe ist. Die Udemy-Nutzer sind eine Teilmenge der Google-Nutzer und eine gute Kursbeschreibung ist für die Ergebnisse in beiden Suchmaschinen vorteilhaft. Mehr Content ist immer besser als weniger, natürlich nur, wenn es sich um hochwertigen Content handelt.

 

Sollte man ein wichtiges Keyword sowohl im Titel als auch im Untertitel angeben?

 

Manche Keywords kann man durchaus mehrfach erwähnen. Eine übermäßige Häufung von Keywords („Keyword-Stuffing“) solltest du aber vermeiden. Gib möglichst viel relevanten Kontext an und lasse die Keywords dann ganz natürlich einfließen.

 

Einen Begriff wie „Python“ kannst du zum Beispiel mehrmals auf der Seite erwähnen. Solange sich der Text natürlich liest, kannst du so viele relevante Keywords wie möglich einbinden. Außerdem solltest du dich in deinem gesamten Text auf ein Haupt-Keyword deines Themas konzentrieren und die anderen Keywords unterstützend und ergänzend dazu verwenden.

 

Welche Fehler fallen dir auf Kurs-Landing-Pages immer wieder auf?

 

Viele Dozenten investieren nicht genügend Arbeit in den Text ihrer Kurs-Landing-Page. Der Text ist wichtig für Suchmaschinen, die den Kontext und Wert der Seite analysieren, und für potenzielle Kursteilnehmer, die auf der Seite landen und herausfinden möchten, ob sich der Kurs für sie eignet.

 

Diese Fehler werden häufig gemacht:

- Der Titel enthält nicht die richtigen Keywords oder vermittelt nicht den Wert, den der Teilnehmer sucht. Der Titel ist im Vergleich zu konkurrierenden Kursen nicht interessant oder ansprechend genug formuliert, um darauf zu klicken.

- Die Lektionstitel werden nicht dazu genutzt, um die Relevanz der Seite zu erhöhen. Ein Introvideo beispielsweise einfach nur „Intro“ zu nennen, ist eine verpasste Gelegenheit: Eine prägnante Beschreibung wäre viel sinnvoller.

- Auch oberflächliche, nur angerissene Informationen auf der Kurs-Landing-Page sind eine in zweifacher Hinsicht verpasste Gelegenheit: Zum einen, den Suchmaschinen hochwertigen Content zu einem bestimmten Thema auf der Kurs-Landing-Page bereitzustellen, und zum anderen Interesse bei Nutzern zu wecken und ihr Vertrauen aufzubauen.

 

Wir hoffen, dass diese Tipps dir dabei helfen werden, deine Kurs-Landing-Page zu optimieren. Falls du Fragen dazu hast, melde dich bitte bei uns. Wir sind immer für dich da!

2 ANTWORTEN 2
AxelRittershaus
Community Champion Community Champion
Community Champion

Sehr hilfreich, vielen Dank @LauraR 

jan_reichenbach
Neuling
Neuling

Besten Dank für die Tipps! Versuche sie allesamt schnellstmöglich umzusetzen.

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Diskussionen
Hier kannst du dich zu verschiedenen Strategien austauschen und deine Erfahrungen bei Kurserstellung, Marketing und Kursmanagement posten.