Untertitel

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
JörgRademan561
Neuling
Neuling

Untertitel

Hallo zusammen,

eine Frage zu den Untertiteln.
Ich erstelle meine Videos mit CapCut und kann darüber auch (grafisch ansprechende) Untertitel erzeugen, die dann direkt in die Videodatei integriert werden. So brauche ich sie nicht extra bei Udemy hochladen, sie können dann aber auch nicht in Udemy ausgeblendet werden.
Macht das für euch Sinn oder sollte ich die Untertitel lieber extra exportieren, um sie dann in Udemy hochzuladen. Dann wären sie nicht mehr so schön, könnten aber ausgeblendet werden.

3 ANTWORTEN 3
MarinaT
Community Manager
Community Manager

Hallo @JörgRademan561

 

herzlich willkommen in der Community. Super Frage! 

 

Ich verstehe deine Beweggründe, wieso du deine eigenen Untertitel direkt in das Kursvideo integrieren möchtest. Das hat aber auch Nachteile für deine Teilnehmer, da sie diese, wie du bereits gesagt hast, nicht ausstellen können. Denk daran, dass du für die Sprache Deutsch auch automatische Untertitel erstellen lassen kannst. Klicke hier, um mehr darüber zu erfahren. 

 

 @AxelRittershaus und @Peter-Klausmann könnt ihr vielleicht eure Einschätzung dazu abgeben? 

 

Viele Grüße und ein schönes Wochenende! 

Marina 

 

Peter-Klausmann
Kommunikator:in Kommunikator:in
Kommunikator:in

Hallo Jörg,

 

du solltest auf jeden Fall die udemy-Untertitel nutzen und auf keinen Fall die Untertitel  ins Kursvideo integrieren. Manche Teilnehmer mögen die Untertitel, manche aber auch nicht, von daher ist es sehr sinnvoll, diese zu- und abschaltbar zu machen.

 

Allerdings bietet Udemy praktisch keine Unterstützung, Untertitel zu generieren (abgesehen von den automatisch erzeugten Untertitel, die aber aus meiner Sicht keine ausreichende Qualität haben). Das ist echt ein doofes Problem. Keine Ahnung, wieso Udemy bislang keine Werkzeuge bereitstellt.

 

Ich erzeuge derzeit meine Untertitel, indem ich die Videos auf Youtube hochlade und dort dann manuell per Copy und Paste die Untertitel-Texte reinlade. Youtube synchronisiert dann den geschriebenen Text mit dem im Video gesprochenen Audio. Dann lade ich die zeitlich synchronisierten Videos wieder herunter, konvertiere sie mit einem Programm namens SRT wieder ins .vtt-Format und lade sie dann auf Udemy hoch. Ziemlich abenteuerlich, und das im Jahr 2023. Habe bislang noch nichts besseres gefunden (vielleicht hat ja einer eine Idee, derzeit gibt es ja auch viele KI-Tools wie Descript oder Synthesia, habe dort aber auch schon einiges ausprobiert und war bislang noch nicht zufrieden damit).

 

Gerne stehe ich für alle Fragen zur Verfügung!

 

Herzliche Grüße

 

Peter

AxelRittershaus
Community Champion Community Champion
Community Champion

Danke @MarinaT 

@JörgRademan561 solange Du die Untertitel nicht "einbrennst", sondern die .vtt oder .srt Files hochlädst, dann ist alles gut. So mache ich es auch 🙂

Wir nutzen seit Jahren Happyscribe dafür und erzeugen damit auch Untertitel in anderen Fremdsprachen. Die Qualität ist sehr gut, dennoch lasse ich eine Werkstudentin immer alles nochmals prüfen. Das zahlt sich auf jeden Fall aus.

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Diskussionen
Hier kannst du dich zu verschiedenen Strategien austauschen und deine Erfahrungen bei Kurserstellung, Marketing und Kursmanagement posten.