Was tun? Teilnehmer nimmt wirklich teil! ;)

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
ThorstenDiekhof
Kommunikator:in Kommunikator:in
Kommunikator:in

Was tun? Teilnehmer nimmt wirklich teil! ;)

Gehe zu Lösung

Hallo Community,

ich habe einen Teilnehmer, der JEDES meiner Videos kommentiert. Er fasst bei jedem Video seine Meinung zu dem Thema zusammen - und stellte anfangs auch noch zu jedem Video 2-3 Fragen.

 

Ich habe ihn schon angeschrieben und angedeutet, dass ich zeitlich nicht jede seiner Fragen beantworten könnte - und dass es doch freundlich wäre, wenn er nur fragt, wenn ihm wirklich etwas unklar ist. Er sagte ok, dann stelle er keine Fragen mehr. Seit dem schreibt er halt nur noch seine Meinung - und keine Fragen mehr. 🙂

 

Der Teilnehmer schreibt sogar gar nicht mal so schlechte Anmerkungen. Es sind halt einfach so viele - und manchmal ist es schon eine recht spezielle Meinung.

 

Wie soll ich damit umgehen? Es ist nicht nur ein Kurs... er hat schon zwei meiner Kurse durch und ist gerade beim dritten Kurs.

 

Ich finde es ja irgendwie toll. Bin mir einfach nicht sicher, wie das auf andere Teilnehmer wirkt, wenn überall der Text dieses einen Teilnehmers steht. Es sind ja nicht nur zwei Sätze... sondern oft mehrere Absätze!

 

.... 🙂 .... vielleicht habe iht eine Idee?

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN
rene-buhling
Community Champion Community Champion
Community Champion

Gehe zu Lösung

Hi Thorsten, 

 

nachvollziehbar, dass es Dich stört, doch im Prinzip kannst Du nicht viel machen, vor allem nachdem Du ihn ja schon darauf hingewiesen hast. Ich würde die Strategie verfolgen, ihm bewusst so wenig Aufmerksamkeit wie möglich zu schenken, denn Reaktionen zu provozieren ist meistens das Ziel solcher Verhaltensmuster.

 

Ich glaube nicht, dass es ein Problem wegen den anderen Teilnehmern ist, denn denen wird der Sachverhalt irgendwann auch auffallen. Ich denke, dass die meisten das schon richtig einschätzen können. 

 

Viele Grüße,
René

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

AxelRittershaus
Community Champion Community Champion
Community Champion

Gehe zu Lösung

Ich würde auch das Positive daran sehen und möglichst viele Anregungen aufgreifen.

Wenn Du mit dem Teilnehmer in Kontakt bist, kannst Du ihm ja zumindest vermitteln, dass Du nicht auf alles  und sofort reagieren wirst.

Wenn ich selbst Teilnehmer wäre, da stimme ich @rene-buhling zu, würde mich auch auffallen, dass es immer die gleiche Person ist und dementsprechend würde ich es einschätzen. Das ist wie mit Tripadvisor-Bewertungen von Dauer-Motzern 😉 Und dabei hast Du ja gar keinen Motzer 🙂

 

Vielleicht kannst Du den Teilnehmer ja auch irgendwie aktiv mit einspannen? Möglicherweise sucht er etwas Aufmerksamkeit. Wie wäre z.B. ein Video-Interview mit demjenigen als Zusatzlektion mit ein paar Best Practices, die er dann mit einbringt. Das wirkt auf neue Teilnehmer ganz bestimmt extrem gut!

 

Oder wie war das mit den Zitronen und der Limonade? 😉

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5
rene-buhling
Community Champion Community Champion
Community Champion

Gehe zu Lösung

Hi Thorsten, 

 

nachvollziehbar, dass es Dich stört, doch im Prinzip kannst Du nicht viel machen, vor allem nachdem Du ihn ja schon darauf hingewiesen hast. Ich würde die Strategie verfolgen, ihm bewusst so wenig Aufmerksamkeit wie möglich zu schenken, denn Reaktionen zu provozieren ist meistens das Ziel solcher Verhaltensmuster.

 

Ich glaube nicht, dass es ein Problem wegen den anderen Teilnehmern ist, denn denen wird der Sachverhalt irgendwann auch auffallen. Ich denke, dass die meisten das schon richtig einschätzen können. 

 

Viele Grüße,
René

ThorstenDiekhof
Kommunikator:in Kommunikator:in
Kommunikator:in

Gehe zu Lösung

Danke René,

hoffe auch, dass die anderen Teilnehmer das verstehen und ihn nicht als "Teil des Teams" ansehen... 😉

AxelRittershaus
Community Champion Community Champion
Community Champion

Gehe zu Lösung

Ich würde auch das Positive daran sehen und möglichst viele Anregungen aufgreifen.

Wenn Du mit dem Teilnehmer in Kontakt bist, kannst Du ihm ja zumindest vermitteln, dass Du nicht auf alles  und sofort reagieren wirst.

Wenn ich selbst Teilnehmer wäre, da stimme ich @rene-buhling zu, würde mich auch auffallen, dass es immer die gleiche Person ist und dementsprechend würde ich es einschätzen. Das ist wie mit Tripadvisor-Bewertungen von Dauer-Motzern 😉 Und dabei hast Du ja gar keinen Motzer 🙂

 

Vielleicht kannst Du den Teilnehmer ja auch irgendwie aktiv mit einspannen? Möglicherweise sucht er etwas Aufmerksamkeit. Wie wäre z.B. ein Video-Interview mit demjenigen als Zusatzlektion mit ein paar Best Practices, die er dann mit einbringt. Das wirkt auf neue Teilnehmer ganz bestimmt extrem gut!

 

Oder wie war das mit den Zitronen und der Limonade? 😉

ThorstenDiekhof
Kommunikator:in Kommunikator:in
Kommunikator:in

Gehe zu Lösung

Das mit dem Video-Interview ist eine interessante Idee. 😉

Ich muss nur vorsichtig sein, dass mehr Aufmerksamkeit nicht zu noch engerem Kontakt führt.

 

Mal überlegen... danke aber für die Einschätzung!

as27
Globetrotter:in Globetrotter:in
Globetrotter:in

Gehe zu Lösung

Ich glaube das kann man nicht pauschal beantworten. Wenn ich einen Kurs mache, wo ich gerne stärker in die Diskussion eingehen möchte, dann ist so ein Teilnehmer ja das Beste was einem passieren kann. Vielleicht könntest Du ihn ja auch anregen nicht nur Dich sondern allgemein sich an die anderen Kursteilnehmer zu wenden. Du kannst bei Deiner Antwort die Aufgabe theoretisch dann auch nicht selber beantworten sondern den Ball weiter spielen. Besonders bei Kursen wie bei Deinen Scrum oder Projektmanagement  gibt es keine 100% immer geltende richtige Antwort. Ist halt keine Mathematik. 😉

 

Ich hatte aber auch mal einen Teilnehmer, welcher am Schluss Linux Support bekommen wollte. Da ist es halt wichtig, wo man seine eigene Grenze zieht. Ich hatte den dann am Schluss auf Stackoverflow verwiesen und gesagt, dass ich leider dann doch nicht so tief in diesem Thema drin bin.

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Diskussionen
Hier kannst du dich zu verschiedenen Strategien austauschen und deine Erfahrungen bei Kurserstellung, Marketing und Kursmanagement posten.