Demnächst: Änderungen bei Kursuntertiteln

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Demnächst: Änderungen bei Kursuntertiteln

Bella
Community Moderator
Community Moderator

In der zweiten Hälfte dieses Jahres wollen wir ein wichtiges Thema anpacken: Barrierefreiheit! Dazu möchten wir euch heute ein paar Änderungen bei den Kursuntertiteln auf der Plattform ankündigen, die die Kurse leichter zugänglich und barriereärmer nutzbar machen sollen. Bisher wurden alle Udemy-Kurse auf Englisch, Spanisch und Portugiesisch mit automatisch erzeugten Untertiteln versehen. Untertitel tragen dazu dabei, Kurse für eine größere Zielgruppe verständlich zu machen, z. B. für Nutzer mit einer anderen Muttersprache oder Nutzer mit eingeschränktem Hörvermögen.

 

Wir möchten unser bisheriges Konzept daher wie folgt ausdehnen:

  • Bis Jahresende sollen alle berechtigten Kurse auf Deutsch, Französisch, Italienisch, Japanisch und Mandarin mit automatisch erzeugten Untertiteln versehen werden.
  • Außerdem investieren wir in ein verbessertes Modell für automatisch erzeugte Transkriptionen, um die Qualität der Untertitel zu erhöhen.
  • Aktiv genutzte Kurse sollen Vorrang haben, daher werden die automatisch erzeugten Untertitel für einen Kurs erst erstellt, wenn er 20 Einschreibungen erreicht hat.
  • Ab dem 15. August sind Untertitel für alle Kurse im Udemy Business-Kurskatalog obligatorisch.

 

Diese Änderungen sollen unsere Dozenten dabei unterstützen, ihre Kurse für eine weltweit wachsende Zielgruppe mit unterschiedlichen Voraussetzungen besser zugänglich und barriereärmer nutzbar zu machen. Weitere Infos über diese Updates findest du im Teaching Center.